Schutzmaskenverkauf-Spende - Bürgerstiftung Dormagen

Direkt zum Seiteninhalt
Spende der Mühlenbusch-Apotheke aus Schutzmaskenverkauf konnte an fünf Kindergärten übergeben werden
Benjamin Leuffen, Inhaber der Mühlenbusch-Apotheke, hat in den vergangenen Wochen Mund-Nase-Schutzmasken gegen eine Spende abgeben. Das Geld, das dadurch eingesammelt werden konnte, möchte er auch Institutionen vor Ort, in Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Dormagen als Projektpartner, zur Verfügung stellen. So gehen 1.500 Euro an fünf Kindergärten in Nievenheim und Ückerath. Über jeweils 300 Euro konnten sich nun bei der Übergabe die Ev. Kindertagesstätte An der Dinkbank, die Ev. Kindertagesstätte Neusser Straße, die Caritas-KIndertagesstätte Nievenheim, das Familienzentrum Krümelkiste sowie die integrative Kindertagesstätte Salvatorstraße freuen. "Wir waren sehr erfreut über die Spendenbereitschaft unserer Kunden. Daher ist es für uns auch selbstverständlich, dass wir diese Spenden einem guten Zweck hier vor Ort zukommen lassen. Die Bürgerstiftung Dormagen bot sich als Unterstützer und Vermittler an.", freut sich Benjamin Leuffen.

 
"Es gibt immer wieder Initiativen aus der Bevölkerung und Unternehmerschaft heraus, die Dormagen zu Gute kommen. Das entspricht genau dem Leitmotiv der Bürgerstiftung, weswegen wir sehr gerne als Unterstützer bei dieser großartigen Idee mitgemacht haben. Ich möchte Benjamin Leuffen auch noch einmal ganz herzlich für sein Engagement danken." berichtet Martin Voigt, Vorsitzender der Dormagener Bürgerstiftung.
made by
Gütesiegel Bürgerstiftung
Spendenkonto
Sparkasse Neuss
IBAN: DE81 3055 0000 0093 3334 41
Spendenkonto
Sparkasse Neuss
IBAN: DE81 3055 0000 0093 3334 41
Spendenkonto
Sparkasse Neuss
IBAN: DE81 3055 0000 0093 3334 41
Zurück zum Seiteninhalt