Startseite - Bürgerstiftung Dormagen

Direkt zum Seiteninhalt

Willkommen bei der Bürgerstiftung - Natürlich! In Dormagen!

Willkommen bei der Bürgerstiftung - Natürlich! In Dormagen!

Aktuelles

Hüpfburg für Dormagen
Die Bürgerstiftung Dormagen übergab Bürgermeister Erik Lierenfeld am Freitag, 19. Oktober, auf dem Gelände des Raphaelshauses gemeinsam mit Covestro eine neue Hüpfburg, die ab 2019 bei der Stadt zum Beispiel für Vereinsfeste oder von Kinder- und Jugendeinrichtungen gebucht werden kann. „Die Nachfrage war zuletzt so groß, dass wir eine zweite Hüpfburg gut gebrauchen konnten. Die haben wir jetzt - modern, leicht und schnell aufzubauen. Damit werden wir künftig mehr Wünsche erfüllen und hoffentlich für viele strahlende Gesichter sorgen können“, sagt Lierenfeld. mehr ...
Charity-Dinner
Ein wahrer Gaumenschmaus erwartete die Gäste. Die Männer des Koch-Club-Zons bereiteten ein 5-Gänge-Menü in stundenlanger Vorarbeit zu, welches zum Ende des Abends mit stehenden Ovationen der Gäste belohnt wurde. Abgerundet wurden die Gaumenfreuden mit edlen Weinen, die allesamt von Ehrenamtlern professionell serviert wurden. Einen überaus sympathischen Ohrenschmaus bot Tina van Wickeren mit dem Pianisten Roman Gawellek, die das Duo Radio One bilden, und lieferten das passende musikalisches Rahmenprogramm für den Abend. mehr ...
Bier- und  Vereinsmeile
Zufrieden zeigen sich Veranstalter Peter Mohrs und Schirmherr Jobst Wierich über den Ablauf der zurückliegenden Biermeile. „Es war eine friedliche und sehr gut besuchte Veranstaltung. Trotz des sehr heißen Wetters konnten alle Vereine ein positives Ergebnis einfahren, und die Stimmung der Leute war überaus positiv." Von jedem verkauften Getränk gehen 10 Cent an die Bürgerstiftung Dormagen. So wird Peter Mohrs, im Einvernehmen mit den beteiligten Vereinen, 3.063,85 Euro an die Bürgerstiftung Dormagen stiften und sich an der laufenden Wette zwischen Bürgermeister Erik Lierenfeld und der Bürgerstiftung Dormagen beteiligen. mehr ...

Ankündigungen:

Adventskalender Verkauf beginnt am 2.11.2018 auf dem Rathausvorplatz!

Die Bürgerstiftung Dormagen freut sich, bereits zum 10. Mal ihren Adventskalender anbieten zu können! Der Erlös aus dem Kalenderverkauf kommt in vollem Umfang Dormagener Projekten zugute. Im vergangenen Jahr kam durch den Verkauf des Adventskalenders der Bürgerstiftung ein Nettoerlös von 11.700 Euro für die Förderung und Unterstützung von Projekten im Dormagener Stadtgebiet zustande. Dass dies möglich war, verdanken wir einer Vielzahl von Dormagener Unternehmen und Einzelhändlern, die uns dankenswerter Weise unterstützten.

Auch in diesem Jahr unterstützen wieder viele Unternehmen die Erstellung und den Verkauf unseres Adventskalenders. Insgesamt können Sie Preise im Gesamtwert von mehr als 7.300 Euro gewinnen. Darunter der Hauptpreis - ein Fahrrad im Wert von 1.000 Euro - Gutscheine für die Dormagener Tanzschulen im Wert von 560 Euro, zwei Reisegutscheine im Wert von 250 Euro und 300 Euro, eine VR-Brille sowie Eintrittskarten für eine 1. Ligapartie Bayer Leverkusen. Dazu kommen viele Einkaufsgutscheine und weitere Sachpreise. Bitte unterstützen Sie auch in diesem Jahr die Arbeit der Bürgerstiftung Dormagen mit dem Kauf eines Adventskalenders. Es gibt noch viele Vorhaben und Projektideen für die Menschen in Dormagen. Durch Ihren Kalenderkauf helfen Sie uns und nehmen gleichzeitig an der Verlosung attraktiver Preise teil.

Wir danken Ihnen herzlich für den Kauf unseres diesjährigen Kalenders.

Unser ausdrücklicher Dank gilt auch allen Unternehmen, Geschäften und Unterstützern sowie dem Schaufensterverlag, dem Rheinischen Anzeiger und der Internetseite www.dormago.de. Ohne deren Unterstützung wäre die Herausgabe unseres Adventskalenders nicht möglich. Ganz besonders möchten wir uns bei der OGS Delhoven für das diesjährige Motiv unseres Adventskalenders bedanken.

5. Dormagener Benefiz Boogie meets Swing Night am 17.11.2018

Live on Stage: Viersener Rock´n´Roll Band BLUE MOON

In den Pausen: DJ Stephan Carduc!

Nach Begrüßung durch BM Erik Lierenfeld startet ein Linedance Special mit Ulrike Pettauer! Hier darf jeder tanzen. Für eine richtig große Tanzfläche ist gesorgt! Augen- und Ohrenschmaus ist garantiert: Mitglieder zahlreicher Tanzvereine werden im Outfit der Golden Fifties eine kesse Sohle aufs Parkett legen. Aufgrund der großen Tanzfläche ist ein begrenztes Kartenkontingent verfügbar. Der Eintritt ist frei – eine Hutsammlung zugunsten der Bürgerstiftung Dormagen wird durchgeführt.

Reservierungen nimmt Volkmar Hess, Tel. 02162 – 45128
Email: volkmar@grammofon.de entgegen.
Samstag, den 17. November Einlass 19.00 Uhr Start 19.30h; Kulturhalle Dormagen, Langemarkstr. 1-3

PaDoKi - Paralympische Spiele für Dormagener Kinder am 6.5.2019

PaDoKi - Paralympische Spiele

TOP! Die Wette gilt!

Unser Ziel: Erik Lierenfeld und Martin Voigt haben gewettet, das Stiftungsvermögen in 2018 um 65.000 € zu erhöhen. Diese Summe entspricht der Einwohnerzahl von Dormagen! Machen Sie mit, dieses Ziel zu erreichen! Für die Aktion hat die Bürgerstiftung ein Zustiftungskonto bei der Sparkasse Neuss eingerichtet (IBAN: DE83 3055 0000 0093 5025 73). Mehr ....

Der Einsatz: Wird die magische Zahl erreicht, werden Erik Lierenfeld und Martin Voigt jeweils 20 Stunden für gemeinnützige Vereine und Einrichtungen vor Ort arbeiten.

Der Schiedsrichter: Schiedsrichter ist der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe a.D.. Er überwacht die Wette. Vorschläge für den Einsatz der Wettpartner können eingereicht werden bei: hermann.groehe@bundestag.de

Frühstück mit Herz war ein voller Erfolg!

Bürgerfrühstück der dormagener Bürgerstiftung
26. August 2017: 300 Dormagener Bürger frühstückten am Samstag vormittag gemeinsam auf dem Rathausvorplatz. Die Dormagener Bürgerstiftung hatte zusammen mit dem Chempark zum 2. Mal das "Frühstück mit Herz" ausgerichtet. Bei gutem Wetter, guter Laune und gutem Essen war das Event ein voller Erfolg! Mehr Informationen gibt es hier.

Viel Spass bei den dritten Paralympischen Spielen

Bereits zum dritten Mal fanden die Paralympischen Spiele für Dormagener Kinder (PaDoKi) in der Leichtathletikhalle des TSV-Bayer Dormagen statt. Rund 150 Kinder nahmen die Einladung der Bürgerstiftung Dormagen an, um sich an 24 Stationen auszuprobieren und einen sportlichen Vormittag zu verbringen. Die Kinder hatten trotz ihrer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung viel Spaß.  Vertreten waren bei PaDoKi die Integrative Kita Stürzelberg, die heilpädagogische Kita aus Nievenheim, die Schule am Chorbusch und die Mosaikschule.  Mehr Informationen und Bilder...

Dormagener Kunstkästen

Die "Farbkästen zur Verschönerung des öffentlichen Raums mit Kunstwerken auf Stromkästen". In der Aktionswoche vom 1. bis 9. Juni 2017 wird dieses Projekt im gesamten Stadtgebiet ausgeweitet. Alle Dormagener Bürgerinnen und Bürger können sich an der Aktionswoche beteiligen und vorher ausgesuchte Stromkästen kreativ bemalen. Mehr Informationen gibt es hier.
Zurück zum Seiteninhalt