Startseite - Bürgerstiftung Dormagen

Direkt zum Seiteninhalt

Willkommen bei der Bürgerstiftung - Natürlich! In Dormagen!

Willkommen bei der Bürgerstiftung - Natürlich! In Dormagen!

Aktuelles

Cybermobbing Die Stadtwette der Bürgerstiftung war erfolgreich: Innerhalb eines Jahres sollte das Stiftungsvermögen der Bürgerstiftung um 65.000 Euro gesteigert werden. „Am Ende wurden es sogar 75.000 Euro“, freut sich Martin Voigt, Vorsitzender der Bürgerstiftung – und löste gemeinsam mit Bürgermeister Erik Lierenfeld einen Teil der Wettschuld ein. mehr ...
Lanxess stiftet Der Spezialchemie-Konzern Lanxess stiftet im Rahmen der Wette zwischen Bürgermeister Erik Lierenfeld und Bürgerstiftungsvorsitzendem Martin Voigt 5.000 Euro. Das Geld kommt Bildungsprojekten in Dormagen zugute. Der Bildungsfond ist einer von mehreren Fonds der Bürgerstiftung und bietet eine auf Ewigkeit angelegte Förderung an. „Ich danke Lanxess im Namen der Bürgerstiftung Dormagen für diese großzügige Zustiftung. Und ich freue mich, dass damit Projekte wie Nachhilfeunterricht, auch für Zugewanderte, unterstützt werden können“, sagte Voigt. mehr ...
Lotterie der guten Tat Die diesjährige „Lotterie der guten Tat“ zu Gunsten der „Bürgerstiftung Dormagen“ war sehr erfolgreich.Das RINGCENTER spendete Preise im Gesamtwert von 3.000€! mehr ...

Gewinner des Adventskalenders 2018


Adventskalender Auch in diesem Jahr gab es wieder viele Überraschungen! 60 Dormagener Unternehmen haben den Adventskalender mit über 100 attraktiven Gewinnen im Gesamtwert von über 7.300 Euro gefüllt! Große und kleine Preise, wie z. B. Einkaufsgutscheine, Reisegutscheine, Eintrittskarten für eine Erst-Liga-Partie Bayer Leverkusen, viele Sachpreise und als Hauptpreis ein Fahrrad im Wert von 1000 €, warten  auf die glücklichen Gewinner! Bis zum 15. Februar können Sie hier noch prüfen, ob Sie gewonnen haben und wo Sie Ihren Preis abholen können!
 

Ankündigungen:

PaDoKi - Paralympische Spiele für Dormagener Kinder am 6.5.2019

Sie möchten unser Projekt "PaDoKi 2019 finanziell unterstützen? Wir freuen uns auch über kleine Beträge! Dazu haben Sie auf der Plattform betterplace.org die Möglichkeit. Und das Tolle daran ist, dass die Firma Covestro Ihre Spende verdoppelt und um den gleichen Betrag aufstockt. Hier können Sie einfach und schnell spenden:



TOP! Die Wette gilt!

Unser Ziel: Erik Lierenfeld und Martin Voigt haben gewettet, das Stiftungsvermögen in 2018 um 65.000 € zu erhöhen. Diese Summe entspricht der Einwohnerzahl von Dormagen! Machen Sie mit, dieses Ziel zu erreichen! Für die Aktion hat die Bürgerstiftung ein Zustiftungskonto bei der Sparkasse Neuss eingerichtet (IBAN: DE83 3055 0000 0093 5025 73). Mehr ....

Der Einsatz: Wird die magische Zahl erreicht, werden Erik Lierenfeld und Martin Voigt jeweils 20 Stunden für gemeinnützige Vereine und Einrichtungen vor Ort arbeiten.

Der Schiedsrichter: Schiedsrichter ist der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe a.D.. Er überwacht die Wette. Vorschläge für den Einsatz der Wettpartner können eingereicht werden bei: hermann.groehe@bundestag.de

Frühstück mit Herz war ein voller Erfolg!

Bürgerfrühstück der dormagener Bürgerstiftung
26. August 2017: 300 Dormagener Bürger frühstückten am Samstag vormittag gemeinsam auf dem Rathausvorplatz. Die Dormagener Bürgerstiftung hatte zusammen mit dem Chempark zum 2. Mal das "Frühstück mit Herz" ausgerichtet. Bei gutem Wetter, guter Laune und gutem Essen war das Event ein voller Erfolg! Mehr Informationen gibt es hier.

Viel Spass bei den dritten Paralympischen Spielen

Bereits zum dritten Mal fanden die Paralympischen Spiele für Dormagener Kinder (PaDoKi) in der Leichtathletikhalle des TSV-Bayer Dormagen statt. Rund 150 Kinder nahmen die Einladung der Bürgerstiftung Dormagen an, um sich an 24 Stationen auszuprobieren und einen sportlichen Vormittag zu verbringen. Die Kinder hatten trotz ihrer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung viel Spaß.  Vertreten waren bei PaDoKi die Integrative Kita Stürzelberg, die heilpädagogische Kita aus Nievenheim, die Schule am Chorbusch und die Mosaikschule.  Mehr Informationen und Bilder...

Dormagener Kunstkästen

Zurück zum Seiteninhalt